Bild "Aktuelles:2020_Bild_Coronavirus_200breit.jpg"

Informationen zum aktuellen Kindergartenbetrieb:



Stand: 28.03.2021

Öffnung der Thüringer Kindergärten in der Stufe GELB

Auch wir öffnen in der Stufe Gelb, d. h. im eingeschränkten Regelbetrieb mit erhöhtem Infektionsschutz.
Das bedeutet für unsere Einrichtung, daß die Öffnungszeiten vorerst bei 7-15 Uhr verbleiben und die Anmeldung der genauen Bedarfszeiten auch weiterhin notwendig ist. Meldet bitte weiterhin vorab euren genauen Betreuungsbedarf. Hier findet ihr das notwendige Formular.

Vielen Dank für eurer Verständnis und eure Hilfe.



Derzeitig für uns geltende Bestimmungen und Verordnungen für den (eingeschränkten) Regelbetrieb im Kindergartenbereich:

  • Die Thüringer Verordnung über die Infektionsschutzregeln zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 in Kindertageseinrichtungen, der weiteren Jugendhilfe, Schulen und für den Sportbetrieb (ThürSARS-CoV-2-KiJuSSp-VO) gilt bis 30. Juli 2021.

  • Verbindliche Erklärung zum Gesundheitszustand und Versicherung der Kenntnisnahme der Betretungsverbote sowie der Infektionsschutzmaßnahmen im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie (Zur Vorlage in der Einrichtung gemäß § 12 ThürSARS-CoV-2-KiJuSSp-VO ab dem 15. Februar 2021)

  • Handlungsschema zum Umgang mit Erkältungssymptomen in Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflege im Kontext von COVID-19-Infektionen

  • Handreichung des TMBJS und TMAGSFF: Hygiene in der Kindertagesbetreuung im Kontext der Corona-Pandemie



Hier finden Sie weitere, jeweils zeitnah aktualisierte Informationen:
Bild "Aktuelles:2020_Logo_Unstrut_Hainich_Kreis.jpg" Bild "Aktuelles:2020_Logo_Land_Thueringen.jpg" Bild "Aktuelles:2020_Logo_TMBJS.jpg" Bild "Aktuelles:2020_Logo_TMASGFF.jpg" Bild "Aktuelles:2020_Logo_Bundesregierung.jpg" Bild "Aktuelles:2020_Logo_infektionsschutz.jpg" Bild "Aktuelles:2020_Logo_RKI.jpg"


Bild "Aktuelles:2020-03-23_Bild_Natfall-KIZ_Corona_200breit.jpg"

Hilfe für Eltern in der Corona-Zeit: Ministerin Giffey startet NOTFALL-KIZ

Stand: 08.03.2021 Eltern mit Verdienstausfällen können Anspruch auf Zusatzleistung prüfen

Die Ausbreitung des Corona-Virus‘ stellt viele Familien vor große organisatorische und finanzielle Probleme: Eltern müssen wegen Kita- und Schulschließungen die Betreuung ihrer Kinder selbst organisieren, können ihrer Arbeit nicht in vollem Umfang nachgehen, sind in Kurzarbeit oder haben wegen ausbleibender Aufträge gravierende Einkommenseinbußen. Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey startet deshalb einen Notfall-KiZ für Familien mit kleinen Einkommen.

Bild "Aktuelles:2020_Bild_Hinweis_KIKA_Info_kindgerecht_200breit.jpg"

Corona kindgerecht erklärt...

Hier kommt ihr direkt auf die "ZDF tivi-logo!-Themenseite: Das Coronavirus"
Also los: Hände waschen nicht vergessen! Gründlich und solange, dass Du dabei 2x "Happy birthday" singen kannst. ;-)

Bild "Aktuelles:2020-03-21_Bild_zu_kindgerechtes_Erklaervideo_der_Stadt_Wien_zu_Corona.jpg"

Erklär-Video zum Coronavirus für Kinder

Auch für Kinder ist es wichtig, dass sie die Maßnahmen, die gesetzt wurden, verstehen.

Was ist Corona überhaupt und wieso sieht man es nicht? Warum ist kein Kontakt zu Oma und Opa möglich und warum ist Händewaschen so wichtig? Antworten auf diese Fragen von Kindern gibt ein Erklärvideo der Stadt Wien (DANKESCHÖN!).

Bild "Aktuelles:2020-04-06_Bild_Bilderbuch_Corona-Krise-verstehen_200breit.jpg"

Corona-Krise verstehen

Eine Geschichte für Kindergartenkinder, um ihnen die Angst zu nehmen

Geschrieben und gemalt im März 2020 von Frau Ursula Leitl: "Ich möchte gerne diese Geschichte  mit allen teilen, die Kinder im Kindergartenalter haben um Ihnen zu helfen, mit Ihren Kindern die Corona-Krise gut zu überstehen. Meine Geschichte kann gerne um eigene Kapitel erweitert oder verändert werden. Sie kann gerne vervielfältigt oder in andere Sprachen übersetzt werden. Mein Ziel ist es nur, den Kindern die Angst zu nehmen und sie positiv in die Zukunft blicken zu lassen."


Bild "Aktuelles:2020-04-22_Covid16-Tip_fuer_Eltern_200breit.jpg"

COVID-19: Tipps für Eltern

Wie kann ich mein Kind unterstützen, um gemeinsam durch diese Zeit gut durchzukommen?




Historie unserer Elternkontakte aus dem Frühjahr 2020:
Bild "Morgenkreise:11.3_2020-05-31_Bild_Pfingsten_Bodenbild_200breit.JPG"

Morgenkreis per Internet direkt zu dir nach Hause

Auch wenn ihr seit dieser Woche wieder in den Kindergarten gehen dürft, so ist doch einiges anders. Unsere Morgenkreise dürfen wir noch nicht so durchführen, wie ihr es gewohnt seid. Deshalb haben wir auch diesmal unseren Morgenkreis für euch vorbereitet... Pfingsten

Petrus sagte den Menschen: „Der Heilige Geist ist über uns gekommen.“ Das können wir nur schwer verstehen. Deswegen benutzen wir besondere Bilder, wenn wir vom Heiligen Geist sprechen. Ein Bild ist zum Beispiel das Feuer. Es flammt auf und kann sich ganz schnell verbreiten. Es wärmt und bringt Licht ins Dunkel.

Bild "Kinderkram:Zusammenstellung_Elemente_200breit.jpg"

Jede Woche gab es einen tollen Brief für euch direkt in euren Briefkasten.


Nun seid ihr aber wieder im Kindergarten. Und nun? Es geht trotzdem noch diese Woche und auch in der nächsten Woche mit Post für euch weiter, denn das Thema Elemente möchten wir gerne gut abschließen.
Neugierig wie es weiter geht? Hier könnt ihr den neuen Brief ansehen.

Bild "Aktuelles:2020-03-21_Logo_Kinderredeplatz_200breit.jpg"

KINDERREDEPLATZ
Grüße von den Regenbogenkindern,
den Regenbogeneltern
und dem Regenbogenteam



Wir gehören zusammen... das haben wir in der Zeit der Kindergartenschließung erleben können.
Dankeschön euch allen für´s mitmachen!

Hier könnt ihr nochmal nachschauen, was für tolle Beiträge entstanden sind:

🌈 Alle gesendeten Kindergrüße findet ihr hier.

🌈 Alle Wochengrüße vom Regenbogenteam findet ihr hier.

Ein Dank der Familien, von unserem tollen Elternbeirat organisiert. Wir danken herzlichst für diese tolle Anerkennung unserer Arbeit!

Bild "Kinderkram:2020-05-21_Bild_Danke_ihr_seid_die_Besten_690breit_mac500hoch_a.JPG"